Medial geführte Beratung

Oder medial geführte Lebensberatung
Was ist das? ...was kann man sich darunter vorstellen?

Jeder Mensch ist eine eigene individuelle Persönlichkeit und ein Teil in uns ist von Geburt an wissend.  

Schon in frühen Lebensjahren werden wir intuitiv geführt, wird uns gezeigt, in welche Richtung sich unser Lebensweg entwickeln kann.

Später bilden unsere Gedanken mit dem bis dahin Erlebten Ziele die wir  geschäftig verfolgen.

In der Mitte unseres Lebens beginnt eine Phase des Überdenkens. Ziele verändern sich, Ambivalenzen entstehen in unserem Gedankengut, Gefühle tun ihr Übriges dazu. In uns findet eine Neuorientierung statt.

manchen trifft es im beruflichen Bereich
wieder andere hinterfragen ihre Partnerschaft und Freundschaften
die Verbindung zur Ursprungsfamilie wird oft neu definiert
wenn unser Körper sich verändert steht die Aufgabe an, sich bewusst mit seiner Gesundung zu beschäftigen

Ein geistiges hadern mit dem Schicksal beginnt.

Doch ob bewusst oder unbewusst, tragen wir alle den Wunsch in uns, ein Leben in inneren und äußeren Einklang, in Harmonie zu führen.

Verlauf einer medialen Beratung

Während einer medialen Lebensberatung werden die im Laufe des Lebens übernommenen Verhaltensmuster und Überzeugungen, die sie an ihrer Weiterentwicklung und einer Lebens - Veränderung ins Positive hindern an die Oberfläche gebracht, angeschaut und aufgelöst.

Aber seien sie sicher, kein Erkenntnis auf ihrem Weg ist überflüssig. Es ist Teil ihrer Lebenserfahrung und kann ihnen in ihrer jetzigen Lebensphase für ihren nächsten Schritt dienlich sein. Jede Erfahrung hat ihren Grund und ist ein wesentlicher Baustein der ihre Persönlichkeit ausmacht.

In einer medialen Lebensberatung erhalten wir Antworten auf Lebensfragen und Hilfe bei der Suche nach dem eigenen Weg.
Sie unterstützt Menschen darin, ihre Ziel zu erkennen und vermittelt praktische Werkzeuge, diese Ziele auch zu erreichen.

Sie bringt Klarheit in allen Lebenssituationen und hilft Ursachen auf tiefster Ebene zu erkennen und zu lösen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt bei der Auflösung alter Muster, die uns daran hindern, frei zu sein. Eine liebevolle Energie von Kraft und Klarheit trägt dazu bei, sich zu öffnen, Dinge zu erkennen und sich zu erinnern.

Wenn wir uns erinnern wird alles klar und einfach, denn das Leben an sich ist nicht kompliziert.

"Das was sich gut anfühlt, ist richtig für dich."

"Was sich nicht gut anfühlt, entspricht nicht deinem Weg."

Dadurch wird eine wesentliche Einstellung zum Leben deutlich.

Folge jeden Augenblick dem Ruf deines Herzens und vergiss niemals wer du bist.

Ein göttlich - beseeltes Wesen in einem menschlichen Körper. Du bist hier um Schönheit, Liebe und Freude in die Welt zubringen und zeige deine Bereitschaft diese wunderbaren Dinge auch zu empfangen.

Im Universum gibt es keine Begrenzung, die alleinige Begrenzung liegt in unserem Verstand, in unserem Denken.

Was immer du dir aus tiefstem Herzen wünschst wir zu dir kommen. Konzentriere dich auf das was du erfahren möchtest und löse ich von der Illusion, die dich glauben lässt, du seiest Opfer der Umstände.

Lerne deiner inneren Stimme zu lauschen, lass dich von ihr auf perfekte Weise leiten. Überwinde deine Ängste, verwandle sie in Vertrauen in deine eigene Kraft, deine Potenziale, deine Liebesfähigkeit.

Wenn wir wieder lernen unserem eigentlichen Weg zufolgen, stellen wir fest, wie sich unser Leben im Außen, parallel zu unserem Innenleben positiv verändert.

Alles was wir benötigen kommt zu uns, Leichtigkeit und Erfolg beginnt sich einzustellen. Es ist als ob kleine Wunder täglich auf uns warten.

Nur so ganz von alleine geschieht es natürlich nicht. Wir müssen bereit sein und unseren Mut zeigen, zu den Situationen "Nein" zu sagen, die sich nicht gut für uns anfühlen.

Dieses "Nein" gegenüber dem was uns an unserem Weg hindert, bedeutet gleichzeitig ein deutliches " JA" für unsere Seele. Der Teil, der sich so lange danach sehnt in Einklang mit unserem Körper und Geist in uns und auf dieser Erde zu leben.

Mein persönlicher Hintergrund

In meiner Kindheit gab es ein Wort in mir, mit dem viele Sätze aus meinem Mund begannen.

WARUM

Warum meinen Erwachsene immer sie hätten recht?
Warum muss ich das tun?
Warum soll ich das lernen?
Warum, warum, warum....

Ich war ein verbaler Rebell und habe meine Grenzen immer bis es nicht mehr weiter ging aus getestet. Doch diese Phase hat mich nicht wirklich weiter gebracht, außer das ich dauernd in meine Grenzen verwiesen wurde.
Danach folgte die Phase der eher introvertierte Beobachterin und Angepassten. In dieser Phase meldete sich oft meine innere Stimme, intuitiv konnte ich feststellen, was für mich stimmig war und was sich für mich unpassend anfühlte.

Als 25-jährige war dann so vieles in meinem Leben unpassend. Das ich alles veränderte, Ehe, Beruf, Inhalte meines Lebens, seither bin ich auf meinem Weg.
Mein zweiter Beruf entstand aus meiner Berufung, ich arbeite nach 20 Jahren noch gerne darin. Durch diese Tätigkeit wurden mir die Aufgaben, die an jeden einzelnen Menschen gestellt werden, täglich mit ihnen in die Praxis gebracht.
Mit den Jahren erkannte ich, wir sind alle auf dem Weg und alle wünschen sich eine innere wie äußere Harmonie.
Und auf dieser Reise befinde ich mich wie alle anderen auch.

Das was ich an innerer Führung in den letzten Jahren erlebe, was mich unterstützt, ist der Teil den ich mit ihnen teilen kann.

Ich arbeite je nach Fragestellung mit Unterstützung der geistigen Welt,  benutze Rituale und Reinigungstechniken die sich als hilfreich erwiesen haben.

Aber unser wertvollstes Geschenk ist, die Möglichkeit der Veränderung in unseren Gedanken.

Liebevolle Gedanken.....erzeugen ein liebevolles Leben